Glossybox

In regelmäßigen Abständen interessante, neue Hygiene-Produkte vorgestellt bekommen – das ist die Idee hinter der Glossybox.

Das Konzept: Proben und Fullsize im Abo

Das Konzept ist einfach: Man abonniert die Box für einen Stückpreis von 15 € oder bestellt diese einmalig nach Erscheinen. Die „Glossybox Men“ gibt es einmal im Quartal. In der Glossybox Men sind sechs Pflege- und Stylingprodukte enthalten. In Einzelfällen können es auch mal mehr sein. Die Packungs-Größen der Produkte sind sehr unterschiedlich. Manche Proben reichen nur zum einmaligen Ausprobieren. Einigen Proben sind deutlich größer, jedoch kleiner als die im Laden erhältlichen Varianten. Und üblicherweise finden auch ein bis zwei Fullsize Größen ihren Weg in die Box.

Die Glossybox Men Sommer 2013

In der Glossybox Men – Ausgabe „Sommer 2013“ hatte ich folgende Produkte:

Glossybox Men Sommer 2013
Glossybox Men Sommer 2013
  • L’OREAL PARIS MEN EXPERT – Vita Lift – Straffende Pflege Augen – Intensive Doppelwirkung (Originalprodukt à 9,99 € für 15ml)
  • DREI WETTER TAFT Power GelSchaum (Originalprodukt à 2,99 € für 150ml)
  • KORRES White Tea Gel Cleanser (Testgröße mit 16ml, das Originalprodukt kostet 19,50 € für 200ml)
  • TIROLER NUSSÖL Original Lippenschutz LSF 25 (Originalprodukt à 4,8g für 4,90 €)
  • BALDESSARINI Signature Mini Deodorant Stick (Testgröße mit 40ml, das Originalprodukt kostet 23,00 € für 75ml)
  • SPEIK NATURKOSMETIK Men Duschgel (Testgröße mit 50ml, das Originalprodukt kostet 4,50 € für 250ml)

Kritische Stimmen

Alles in Allem doch eine sehr nette Idee. Bei einer kurzen Recherche bin ich jedoch auch auf einen recht aktuellen und negativen Bericht gestossen. Ein Artikel bei Gruenderszene.de zweifelt die Nachhaltigkeit des Geschäftsmodells an und sieht Anzeichen, dass Glossybox nach einem Exit sucht.

Was haltet ihr von der Glossybox? Schreibts mir in die Kommentare! 🙂

Comments are closed.